Wichtig!!! Nutzen Sie unsere Hinweise unter "So schützen Sie sich" vor Schadware.

Vorsicht vor BTN Versandhandel mit Münzen

 

Vorsicht nach neuesten Infos ist die Abzockfirma: BTN Versandhandel welche mit Münzen handelt wieder aktiv und versendet nicht gewollte Münzen und legt doch einen Zahlschein bei. Die Firma BTN Versandhandel wurde bereits früher schon von einem Gericht dazu gezwungen keine Rechnungen mehr beizulegen. Nun legen diese Geschäftemacher einen „Lieferschein“ mit Zahlschein bei was aber schlussendlich das gleiche ist und somit auch verboten werden dürfte. Die Verbraucherzentrale ist an diesem Fall bereits daran.

Was ist zu tun wenn Sie so einen dubiosen Brief/Sendung bekommen haben?

Zahlen Sie auf keinen Fall! Wenn Sie nichts bestellt haben brauchen Sie auch nichts zu tun. Informieren Sie Ihre nächste Verbraucherzentrale!

Haben Sie weitere Infos zur Firma BTN Versandhandel welche mit Münzen handelt posten Sie dies bitte unten. Danke!

9 Gedanken zu “Vorsicht vor BTN Versandhandel mit Münzen

  1. Habe vorgestern von BTN eine Münze bekommen. Auf meinen Anruf, wie man
    dazu komme, mir unbestellte Ware zu senden, erhielt ich zur Antwort,daß meine
    Frau bei einem Anruf der Firma BTN diese Bestellung aufgegeben hätte.
    Was natürlich voll aus der Luft gegriffen ist.

  2. Mei Mann hat alle Muenzen der Fussballweltmeisterschaft gesammelt.Nun wollten wir die verkaufen und die sind nichts WERT!!Die entäuschung war groß.Gruß surfoma

  3. Habe einmal einen Satz Litauen und Andorra bestellt. Den für Litauen bezahlt, den für Andorra wollte ich stornieren lassen, da die Frau gemeint die Ware liege auf dem Warenlager und ich soll das einfach zurückschicken. Gesagt getan. Einen Tag später kam ein kompletter Satz Großbritannien für über 28 € an. Auch der wurde postwendend zurückgeschickt. Die Rechnungen/Mahnungen folgten dennoch. Angeblich sein bei denen nie etwas angekommen. Nun pochen die daher auf Zahlung. Da werde ich mich aber wehren, sollen sie kommen, ich legs drauf an!

  4. auch mich nervt die „Firma“ btn. Einen Satz habe ich bestellt – und bezahlt.
    Dann hab ich weitere Münzen bekommen und postwendend zurück geschickt.
    Danach erfolgte eine Mahnung sowie reger Mailverkehr…meine Daten sollten gelöscht werden – darauf warte ich immer noch…trotz Bestätigung…
    außerdem erhalte ich jede Menge Drohanrufe von irgendeinem Inkassobüro.
    Ich hätte mehrere hundert EUR zu zahlen – mit ständig wechselnden Telefonnummern. Meine Sperrliste ist bald voll. Ob die mit btn etwas zu tun haben, weiß ich allerdings nicht. Echte Abzocke. Solche unseriöse Firmen dürften nie wieder auf der Bildfläche erscheinen!

  5. Das gelesene bestätigt meine Erfahrungen mit dem Verein. Danke. Jegliche Post, die von den noch kommt, wandert ungelesen in den Müll.

  6. Ich habe von der Agentur für Arbeit ein Stellenangebot von der Firma BTN erhalten. Nun weiß ich nicht, ob ich mich darauf bewerben soll. Kann mir da jemand helfen?

    • Ich würde mich bewerben und wenn Sie genommen werden würde ich alles was zu erfahren ist erfahren und sofort an die Staatsanwaltschaft weiterleiten. Auf jeden Fall wären so ein Insider Wissen (auch Gespräche) sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.