Wichtig!!! Nutzen Sie unsere Hinweise unter "So schützen Sie sich" vor Schadware.

Virus Spam E-Mail von O2 Trojaner Mail

 

Seit kurzem gehen verschidene Spam E-Mails mit gefährlichem Trojaner/Virus im Anhang herrum. Die Jetztige wird von O2 mit dem Betreff: Ihre O2 DSL Bestellung (Kundennummer  DE05193726) versendet. Hier soll man die Bestellung prüfen.

So sieht die E-Mail aus:

Lieber O2 Kunde,

Informationen zu Ihrem Auftrag finden Sie im Anhang an diese E-Mail als pdf-Datei. Diese können Sie mit einem Doppelklick ganz einfach öffnen.

Hinweise zum pdf-Format: Zum Lesen, Drucken und/oder Speichern von PDF-Dateien benötigen Sie das Programm Acrobat Reader von Adobe. Haben Sie den Acrobat Reader noch nicht auf Ihrem Computer installiert, können Sie ihn hier kostenlos herunterladen: http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html <http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html>

Unser persönlicher Tip für Sie: Möchten Sie die Datei auf Ihrem Rechner abspeichern? Verwenden Sie einfach die rechte Maustaste und klicken Ziel speichern unter an. Anschließend wählen Sie das Verzeichnis auf Ihrem Rechner aus, in dem die Datei abgespeichert werden soll.

Freundliche Grüße

Ihr O2 Team

 

Hierbei handelt es sich um einen Backdoor TR Trojaner welcher großen Schaden zufügen kann!

Spezifikation: Bei diesen Virus-Trojaner / Malware handelt es sich um
Win32:Malware-gen mit einem Schweregrad: Hoch
Weitere Kennungen:
Versender: photosynthesizesa76@alice-dsl.de
Received: from klp-ptv-i0.int.balticum.lt (unknown [86.100.3.253])
Land der IP: Lithuania
Received: from mecowteojyeincfhothjeoymc (192.168.1.68) by
mecowteojyeincfhothjeoymc.{SPF_D1} (86.100.3.253) with Microsoft
SMTP Server id 8.0.685.24; Thu, 21 Mar 2013 12:22:03 +0200
Message-ID: <514ADD98.404010@alice-dsl.de>

Wichtig!!! Öffnen Sie diese Datei nicht! Sollten Sie diese Datei bereits geöffnet und ausgeführt haben folgen Sie diesen Anweisungen.

Bleiben Sie sicher und schützen sich mir diesen Antivirus Tipps.

Ähliche Mails:

  1. Spam E-Mail mit Virus Trojaner von Hotel Stuttgarter-Eck
  2. Neue E-Mail Virus Trojaner von first-class-zollservice.de

4 Gedanken zu “Virus Spam E-Mail von O2 Trojaner Mail

  1. Bei dieser Email ist auch im Anhang laut Vierenprogramm ein Virus versteckt
    Von: noreply- (at) -dhl.co.uk

    An:

    Betreff: Express Shipment Notification

    Datum: Wed, 20 Mar 2013 11:16:24 +0100

    DHL Express
    Tracking Notification: 796998502

    Custom Reference: 432411KBAU
    Tracking Number: 220SW72410
    Pickup Date: Wed, 20 Mar 2013 22:16:24 +1200
    Service: AIR
    Pieces: 2

    Wed, 20 Mar 2013 22:16:24 +1200 – Processing complete successfully
    Refer to attached report for full details.

    Shipment status may also be obtained from our Internet site in USA under hxxp://track.dhl-usa.com or Globally under hxxp://www.dhl.com/track

    Please do not reply to this email. This is an automated application used only for sending proactive notifications

    Thanks in advance,
    DHL Express International Inc.

  2. Wieder neue Fake Rechnungstrojaner e-mails im Umlauf von O2:

    *** VIRUS ***Ihre O2 DSL Bestellung (Kundennummer DE69836357)

    Lieber O2 Kunde,

    Informationen zu Ihrem Auftrag finden Sie im Anhang an diese E-Mail als pdf-Datei. Diese können Sie mit einem Doppelklick ganz einfach öffnen.

    Hinweise zum pdf-Format: Zum Lesen, Drucken und/oder Speichern von PDF-Dateien benötigen Sie das Programm Acrobat Reader von Adobe. Haben Sie den Acrobat Reader noch nicht auf Ihrem Computer installiert, können Sie ihn hier kostenlos herunterladen: hxxp://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

    Unser persönlicher Tip für Sie: Möchten Sie die Datei auf Ihrem Rechner abspeichern? Verwenden Sie einfach die rechte Maustaste und klicken Ziel speichern unter an. Anschließend wählen Sie das Verzeichnis auf Ihrem Rechner aus, in dem die Datei abgespeichert werden soll.

    Freundliche Grüße

    Ihr O2 Team

    Sollten Sie den Anhang geöffnet haben nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  3. Vorsicht die neueste Version ab 06/2013 wird von vielen Antivirenprogrammen noch nicht erkannt. Wir haben heute eine Signatur sowie eine originale Kopie des Virus an die Antivirenprogramme welch den neuen Schädling des O2 Trojaners noch nicht erkennen gesendet.

    Wir weise darauf hin, dass diese Trojaner sehr gefährlich ist.Eine saubere Bereinigung kann nur durch Fachleute erfolgen.

    Gerne stehen wir Ihnen dazu zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.