Wichtig!!! Nutzen Sie unsere Hinweise unter "So schützen Sie sich" vor Schadware.

Trojaner „Febipos“ bedroht Facebook Nutzer

 

Facebook-Nutzer haben es zunehmend schwerer. Jeder Nutzer von der Socialnetwork-Plattform „Facebook“ ist schon einmal in einer solchen Gefahr gewesen. Vielen ist und war das aber nie bewusst. Nun ist wieder ein Schädlich mit dem Namen: „Febipos“ als Trojaner im Internet unterwegs.

Wie kann man sich schützen?

Zunächst installieren Sie sich das Dr. Web Pugin für Firefox oder Google Chrome. Nutzen Sie nach Möglichkeit keine anderen Browser.

Beachten Sie diese Sicherheitshinweise und arbeiten Sie diese ab.

Ein Gedanke zu “Trojaner „Febipos“ bedroht Facebook Nutzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.