Wichtig!!! Nutzen Sie unsere Hinweise unter "So schützen Sie sich" vor Schadware.

Surfen mit einer Sandbox

 

Was ist eine Sandbox?

Eine Sandbox ist ein virtueller Prozess welcher durch die Benutzung einer Sandbox gestartet wird. Mit einer guten Sandbox können Sie zudem auch fast alle Programme in einem sicheren Modus starten.
Eine Sandbox ist also nichts anderes als ein virtueller PC welcher Ihr System schützt. Denn egal was Ihnen passiert, Ihr System bleibt davon unberührt. Als Tipp empfehlen wir das AVAST Internet Security welches eine sehr gute Sandbox inklusiv hat.

Video:

Fragen?

  • Wie sicher ist eine Sandbox?

Eine Sandbox ist sicherer als keine Sandbox, dies sollte schon einmal viel Wert sein. Das evtl. auch eine Sandbox eine Sicherheitslücke hat kann man nicht vollständig ausschließen.

  • Wozu eine Sandbox?

Die Sandbox (Sandboxie) ist ein virtueller Computer und kann darum dem „echten“ System keinen Schaden zufügen.

  • Hat eine Sandbox Nachteile?

Ja, man sollte beachten das ein Downloade durch den Browser aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist. In diesem Fall müssten Sie die Sandbox ausschalten/deaktivieren.

Alternativ zu AVAST! ist der Dienst Sandboxie auch sehr zu empfehlen.

 

2 Gedanken zu “Surfen mit einer Sandbox

  1. Pingback: Manuelles BKA und GVU Trojaner entfernen Teil 1 und Teil 2 | Antivirus NETPROM

  2. Pingback: Welches Antivirenprogramm ist das beste für Windows? | Antivirus NETPROM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.