Wichtig!!! Nutzen Sie unsere Hinweise unter "So schützen Sie sich" vor Schadware.

Hetzner wurde gehackt und Kundendaten kopiert

 

Mal wieder wurde einer der größten deutschen Internethoster Hetzner Online gehackt. Und mal wieder wurden wie schon vor einiger Zeit – Kundendaten kopiert. Betroffen sind nach Hetzner Aussagen wohl nur die Rootserver betroffen.

Auch gibt Hetzner an, dass es sich bei dem Schadprogramm um einen hochkomplizierten Rootkit handelt welcher – und das ist neu – allein aus dem Arbeitsspeicher wirkt.

Hetzner Online hat nach eigenen Aussagen eine externe Sicherheitsfirma beauftragt die Vorfälle zu rekonstruieren und das BKA über diese Manipulation informiert.

Mehr zur Meldung hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.