Wichtig!!! Nutzen Sie unsere Hinweise unter "So schützen Sie sich" vor Schadware.

AVADAS wurde gehackt

 

Die deutschsprachige Avast Webseite AVADAS wurde gehackt. Als Hacker sind vermutlich türkische Gruppen zuständig.

AVADAS ist ein Reseller (Wiederverkäufer) der AVAST Software und hat das Antivirusprogramm im deutschsprachigen Raum vertrieben.

Vom Hack betroffen sind die Seiten und Daten von AVADAS! Avast und sein Anwenderforum soll nach Aussagen von AVADAS & Avast nicht betroffen. Unter den Accountdaten der Kunden sind auch Zahlungsdaten wie zb. PayPal betroffen. Generell sollten wie immer alle Passworte geändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.