Fakemail-Trojaner: Mahnschreiben für Medion Ltd. 17.07.2013

Achtng neue Rechungs-Mahnungstrojaner Viren von Medion Ltd. unterwegs! Achtung keine Anhänge öffnen!!

Beispiel:

Sehr geehrte/r Markus,

in der Abrechnungsliste der Firma Medion Ltd. liegt Ihre nicht bezahlte Bestellung vom 01.06.2013 vor.
Deswegen wurde unsere Anwalts-Kanzlei beauftragt die vertraglichen Rechte des Unternehmens Medion Ltd. zu schützen.

Der Rechnungsbetrag der Bestellung beläuft sich auf 485,74 Euro. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 29,00 Euro verrechnet und die Gebühren unserer Tätigkeit von 35,36 Euro.

Wir geben Ihnen letzte Möglichkeit bis zum 24.07.2013 den gesamten Betrag an das Konto von Medion Ltd. zu bezahlen. Falls Sie die Zahlung verweigern sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen.

Weitere Einzelheiten der Bestellung und die Kontodaten sehen Sie im angehängten Ordner.

Mit freundlichen Grüßen

Max Myer
Inkasso Anwaltschaft

Medion Ltd.

Hilfe & Tipps

Wichtig!!! Öffnen Sie diese Datei nicht! Sollten Sie diese Datei bereits geöffnet und ausgeführt haben folgen Sie diesen Anweisungen.

Bleiben Sie sicher und schützen sich mir diesen Antivirus Tipps.

File identification:
MD5 c1c1651df08d399cd6683ad3858e10bb
SHA1 9913eb32ba479e1fd34c8c9bf8f5008f8e88909c
SHA256 2909f3463ee8ba16b753b5e8a13b9e9beb78c829564012a4f9fe6df9e915714e
ssdeep
3072:n8gnBmA/C85oNzq4mZZsC3FbyQgmzRXdM0E5:3nBm+35oz+Zv3FCmtW5
File size 104.4 KB ( 106864 bytes )
File type ZIP
Magic literal
data
TrID ZIP compressed archive (100.0%)
VirusTotal metadata
First submission 2013-08-01 18:11:59 UTC ( vor 2 Minuten )
Last submission 2013-08-01 18:11:59 UTC ( vor 2 Minuten )
Dateinamen Rechnung Medion Ltd. vom 17.07.2013.zip
ExifTool file metadata
MIMEType
application/zip
ZipRequiredVersion
16
ZipCRC
0x7a67f1b3
FileType
ZIP
ZipCompression
None
ZipUncompressedSize
106684
ZipCompressedSize
106684
ZipFileName
Medion Ltd. Zahlungsverzug fur.zip
ZipBitFlag
0
ZipModifyDate
2013:07:18 00:05:00

 

Phishing-Mails: Bundeszentralamt für Steuern

Mal wieder warnt das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) vor der gefälschten Aussicht auf eine Steuerrückerstattung.

Wichtig ist: Das Finanzamt wird sich wegen so was NIE per E-Mail melden!

Bleiben Sie also sicher und fallen nicht auf die Phishing-Mails herein! Sollten Sie so eine Phishing-Mail bekommen haben – posten Sie diese einfach unten. Danke

Vorsicht kriminelle Online Shops

Vorsicht dubiose Online Shops wie der von Andreas Sirafu der Firma SIRAFU NET MANAGEMENT LTD / RABATTE360 LTD zu erkennen an den speziellen Domainnamen:

  • Super-Rabatte-2013-11111.com
  • Rabatt-aaaaabbb-2013-2.com

Mit dem dubiosen Betreff: Allerletzte Mahnung für….

Wohis:

[owner-c] type:              PERSON
[owner-c] title:             
[owner-c] fname:             Andreas
[owner-c] lname:             Sirafu
[owner-c] org:               SIRAFU NET MANAGEMENT LTD
[owner-c] address:           145-157 St John Street
[owner-c] city:              London
[owner-c] pcode:             EC1V4PW
[owner-c] country:           GB
[owner-c] state:             GB
[owner-c] phone:             +44-845-8679396
[owner-c] fax:               +44-845-8679396
[owner-c] email:             whoisemail1@yahoo.com

Vorsicht es handelt sich um kriminelle welche Spam versenden. Das dort Ware versendet wird ist eher ausgeschlossen. Wir sammeln schon eine Weile Beweise um die Hintermänner aufspüren zu können.

Haben Sie Erfahrung mit Super-Rabatte 112233 ect. gemacht? Dann posten Sie diese bitte unten als „Kommentar“. So können Sie helfen diesen Abzocker keine Chance mehr zu geben!

Vorsicht wieder extreme Virus E-Mail mit Kabel BW Absender unterwegs

Achtung wieder sind viele Fake Mails angeblich von Kabel BW unterwegs. Kabel BW hat natürlich mit diesen E-Mails nichts zu tun. Diese E-Mails enthalten im Anhang einen Trojaner Virus namens win-32.

So sieht die E-Mail aus:

Sehr geehrter,

Ihre aktuelle Rechnung finden Sie im Anhang.

Zum Öffnen der Rechnung geben Sie bitte als Passwort Ihre Kundennummer (die ersten 9 Stellen ohne Leer- bzw. Sonderzeichen) ein.
Sie finden Ihre Kundennummer im bisherigen Schriftverkehr mit Kabel BW.

Unser Tipp: Kennen Sie bereits unser beliebtes Kundenportal ?
Hier können Sie jederzeit kostenlos auf Ihre monatlichen Rechnungen zugreifen. Sobald eine neue Rechnung vorliegt, informieren wir Sie selbstverständlich kurz per E-Mail.

Einfach registrieren und unter “Meine Rechnungen” >

“Rechnungsweg” das Häkchen für “Rechnung Online” setzen – und sofort stehen alle Ihre bisherigen Rechnungen im Kundenportal bereit!

 

 

Ihr Kabel BW Team

 

Dokumenten-ID: R92667617077444

 

 

 

Firmensitz Heidelberg, Registergericht: Amtsgericht Mannheim, HRB 702325
Geschäftsführung: Lutz Schüler (Vorsitzender), Dr. Herbert Leifker, Jens Müller, Jon Garrison

Diese E-Mail und etwaige Anhänge enthalten vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe und Verbreitung dieser Mail und den Anhängen ist nicht gestattet. Kabel BW kann für durch Viren entstandene Schäden, die über diese Mail übermittelt worden sind, nicht haftbar gemacht werden.

This e-mail and its attachments may contain confidential and/or legally privileged information. Any unauthorised copying, disclosure, dissemination or distribution of the material in this e-mail is strictly prohibited. Kabel BW accepts no liability for any damage caused by any virus transmitted by this email

Viren-Spam: Personen, die du vielleicht kennst, Mai 2013

virus-fb-login FB-Virus-Zeus-ArtAuchtung neue Virenmail / Spam Email mit dem Namen: Personen, die du vielleicht kennst, Mai 2013 unterwegs.

Die Spam E-Mail: Personen, die du vielleicht kennst, Mai 2013 wird von einer polnischen Adresse und einer dänischen IP versendet.

Es soll einen angehängte Datei geöffnet werden! Achtung dies ist ein Virus!

Banking Tojaner mit dem Namen Personen_die_du_vielleicht_kennst-Mai-2013.jpg.exe ist eine Shell .dll Datei der Größe 0 wird deswegen von keinen AV System erkannt. Schadware wird per loader von anderen IP’s geladen.

Details:
<privatizationmv21@t-mobile.pl>
HELO_NUMERIC=1.5 (check from: .t-mobile. - helo: .
[185.19.132.97]. - helo-domain: .97].)
FROM/MX_MATCHES_NOT_HELO(DOMAIN)=2.5; rate: 1
Received: from [185.19.132.97] (unknown [185.19.132.97])

Art: Zeus Banking Trojan
Datei: exe,.exe-ms,Personen_die_du_vielleicht_kennst-Mai-2013.jpg.exe

Info: http://www.zeit.de/digital/internet/2012-12/eurograbber-onlinebanking-smartphone-trojaner

Auswertung: https://www.virustotal.com/de/file/e3b0c44298fc1c149afbf4c8996fb92427ae41e4649b934ca495991b7852b855/analysis/1369748240/

 

seo-position.net die SEO Abzocke

Unter dem Namen Peter Knopp wird von polnischen Abzockern die die Dienstleistung SEO Optimierung unter der Domain www.seo-position angeboten. Das ist natürlich nicht war!

Die polnischen Abzocker von seo-position unter dem Namen Peter Knopp haben eine Rufnummer aus Wiesbaden angeben – welche bei Abruf nach Polen weiterleitet. Dieser Spammer ist kein unbekannter und hat unter dem Namen Global Contact schon angebliche Adressen angeboten. Die Masche läuft oft so, Domains werden gespidert und mit info@ erstezt. An diese Info@ihre-mail sendet dieser Spammer die E-Mails.

Hier versuchen Polen Sie abzuzocken. Wie erkennen Sie eine SEO Abzocke? Ganz einfach wenn Ihnen angebliche SEO Optimierer etwas garantieren oder versprechen zb. „sie kommen unter die ersten 10 bei Google“ ist dies ein Betrug. Denn kein Optimierer hat Zugriff auf die Google-diente. Google möchte in erster Linie seine eigenen Produkte verkaufen und sicher keinen Wert auf diese Abzocker legen.

Die Ausnahme ist Googles eigens AdWords welches Google mit Klick-raten mit einem Klickpreis (CP) anbietet, diese ist jedoch je nach Branche unrentabel.

NETPROM Internet Marketing arbeitet seit vielen Jahren sehr erfolgreich im der SEO Branche als Top Suchmaschinenoptimierung. Wir wissen das das einzige was wir garantieren können ist eine bessere Optimierung jedoch keine Platzangaben.

Boston-Marathon Spam

Der Boston-Marathon Spam kennen wohl viele. Kurz nach dem die Tragödie mit den Terroranschläge passiert sind nutzen die Spammer diese Sache schamlos für Ihre Zwecke aus.

Wie funktioniert der Boston-Marathon Spam?

Hier werden verschiedene Mails mit einem Satz versendet. Unten eine Domain als IP also http:// IP-Adresse/news.html oder http:// IP-Adresse/texas.html oder http:// IP-Adresse/boston.html.

Klicken Sie diese Url an werden Sie auf eine Seite mit Youtube Videos verbunden. Unten auf der Seiten möchte sich dann ein Java-Applet oder ggf. auch eine Adobe Anwendung aktivieren. Geben Sie dem nach installiert sich ein Java Virus.

Mehr Infos zum Boston-Marathon Spam finden Sie im G Data Blog.

Spam von Pierre Ledoux – Pierre Ledoux die-analysten.net

Sie haben auch eine Spam E-Mail erhalten von die-analysten.net worin eine dubiose Anlagestrategie von bekannten Spammern beworben wird. Mit der Seite hxxp://vergIeichen-spart.net sollen Menschen speziell Unternehmer anegsprochen werden Ihr Geld in die „komischen Hände“ dieser Spammer zu geben.

Mit lächerlichen Aussagen wie:

Sehr geehrter Herr XYZ,

in den vergangenen Jahren haben sich die Banken sehr viel Mühe gegeben, uns klar zu machen, dass 2,25% Rendite eine gute Verzinsung sind. Die Realität ist die, dass manche Banken das an nur einem einzigen Tag verdienen. Als wir angefangen haben uns mit dieser Frage zu beschäftigen, konnten wir es kaum glauben aber es ist Realität. 20% Rendite im Monat sind kein Problem, wenn man weiß wie.

Als Beweis haben wir Ihnen einen Screenshot von mehreren Konto beigelegt. Es sind Konten das genauso arbeitet, wie es die Banken im ganz großen Stil tun.

 

Was mit diesem Quatsch gemeint ist – ist sehr einfach. Mit dieser Strategie gewinnt nur Pierre Ledoux der laut dem Impressum in der Schweiz sitzt, was aber mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht stimmt. Die Domains die-analysten.net und vergIeichen-spart.net sind über sogenannte Wohis Protection Verfahren anonymisiert. Diese Anonymisierungen werden fast ausschließloch von kriminellen Kulturen genutzt.

Darum sein Sie Vorsichtig und trauen Sie diesen Spam Anschreiben auf keinen Fall! Haben Sie Hinweise zu den Spammern posten Sie es einfach!

 

LinkedIn Email Spam

Spam von LinkedIn Email wird immer häufiger versendet. Hier eine Beispielmali mit einer typischen Phishingwebseite:

ACH credit transfer, initiated from your bank account, was canceled by the other bank.

Rejected transfer:

Transfer ID: FD-431377657522US

ACH Report: View <http://webseite . ru oder .de oder .com>

MARCELL Moreland

NACHA – The Electronic Payment Association

Wichtig!!! Öffnen Sie diese Datei nicht! Sollten Sie diese Datei bereits geöffnet und ausgeführt haben folgen Sie diesen Anweisungen.

Bleiben Sie sicher und schützen sich mir diesen Antivirus Tipps.

Bleiben Sie sicher und schützen sich mir diesen Antivirus Tipps.

Google Translate Spam E-Mails

Neueste Masche -> Spam E-Mails via Google Translate

Seit Tagen gehen vermehr Spam Mail via Googletranslate herum. Es wird dringend empfohlebn diese Links nicht an zu klicken da so vermutlich Malware verbreitet werden soll.

Mailbeispiel:

If you want to have your potency increased you have to hurry up to get a discount!

Link here! <hxxp://google.com/translate?u=%779%2E%61%68%6F%6F%2E%69%74/oSoQV?/constitutionally%20conceptualize.htm&hl=en>

Auswertung:

Return-Path: <downstagec48@trinity.edu>
Received: from apache by trinity.edu with local (Exim 4.63)
    (envelope-from <irishmanbvxe8@bobandisabelle.com>)
    id HUD095-TRYY65-QP
Subject: [*** SPAM ***]If you want to have your potency increased
you have to
    hurry up to get a discount!
Date: Mon, 25 Mar 2013 18:02:28 +0530
From: "Eugene Newell" <downstagec48@trinity.edu>
Message-ID: <C3033EED72131F71A66DDCE2AB540F58@trinity.edu>
X-Priority: 3
X-Mailer: PHPMailer 5.1 (phpmailer.sourceforge.net)
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="------------06040600609060401030103"

Wichtig!!! Öffnen Sie diese Datei nicht! Sollten Sie diese Datei bereits geöffnet und ausgeführt haben folgen Sie diesen Anweisungen.

Bleiben Sie sicher und schützen sich mir diesen Antivirus Tipps.

Bleiben Sie sicher und schützen sich mir diesen Antivirus Tipps.